Christa Maar

From Monoskop
Jump to: navigation, search

Christa Maar (1939) is a German art historian, screenwriter and film director.

Works
  • Christa Maar, Hubert Burda (eds.), Iconic Worlds – neue Bilderwelten und Wissensräume, Cologne: DuMont, 2006. ISBN 383217995X
  • Christa Maar, Hubert Burda (eds.), Iconic Turn. Die neue Macht der Bilder. Das neue Buch zur Vorlesungsreihe, Cologne: DuMont, 2004. ISBN 3832178732
  • Hans Allescher, Verena Drebing, Astrid Kors, Christa Maar (eds.), Hilfe bei Darmkrebs: Was Darmkrebs für Sie und Ihre Familie bedeutet. Alles über Diagnose und Therapie. Mit Darmkrebs leben, Stuttgart: Trias, 2004. ISBN 3830431597
  • Petra Thornbrietz, Christa Maar (eds.), Gesundheit aus dem Darm – Die Quelle des Wohlbefindens entdecken, schützen und heilen, Munich: Zabert Sandmann, 2003. ISBN 3898830500
  • Christa Maar, Hans-Ulrich Obrist, Ernst Pöppel (eds.), Weltwissen Wissenswelt. Das globale Netz von Text und Bild, Cologne: DuMont, 2000. ISBN 3770153073
  • Claus Leggewie, Christa Maar (eds.), Internet & Politik. Von der Zuschauer- zur Beteiligungsdemokratie, Cologne: Bollmann, 1998. ISBN 3896581015
  • Christa Maar, Florian Rötzer (eds), Virtual Cities. Die Neuerfindung der Stadt im Zeitalter der globalen Vernetzung, Basel: Birkhäuser, 1997. ISBN 3764356200
  • Thomas Christaller, Christa Maar, Ernst Pöppel (eds.), Die Technik auf dem Weg zur Seele. Forschungen an der Schnittstelle Gehirn/Computer, Reinbek bei Hamburg 1996. ISBN 3499601338
Links