Dietmar Kamper

From Monoskop
Jump to: navigation, search

Dietmar Kamper (1936-2001) was a philosopher, cultural anthropologist and sociologist.

Works
  • Die Anthropologie Leopold Zieglers, Munich: Ludwig-Maximilian-Universität München, 1964. Dissertation.
  • Geschichte und menschliche Natur. Die Tragweite gegenwärtiger Anthropologiekritik, Munich: Carl Hanser, 1973. Habilitation.
  • Dekonstruktionen. Gesammelte Denkbruchstücke aus einundzwanzig Marburger Semestern, Marburg: Guttandin und Hoppe, 1979, 281 pp.
  • Zur Geschichte der Einbildungskraft, Munich: Carl Hanser, 1981, 302 pp; new ed., Hamburg: Rowohlt, 1990, 302 pp.
  • with Friedhelm Guttandin, Selbstkontrolle. Dokumente zur Geschichte einer Obsession, Marburg and Berlin: Guttandin & Hoppe, 1982, 217 pp; new ed., Berlin: Metro, 1991.
  • Das gefangene Einhorn, Munich: Carl Hanser, 1983.
  • Zur Soziologie der Imagination, Munich: Hanser, 1986, 215 pp.
  • Hieroglyphen der Zeit, Munich: Carl Hanser, 1988, 167 pp.
  • Bildstörungen. Im Orbit des Imaginären, Stuttgart: Cantz, 1994.
  • Unmögliche Gegenwart. Zur Theorie der Phantasie, Munich: Wilhelm Fink, 1995.
  • Abgang vom Kreuz, Munich: Wilhelm Fink, 1996, 181 pp.
  • Von Wegen, Munich: Wilhelm Fink, 1998, 122 pp.
  • Ästhetik der Abwesenheit. Die Entfernung der Körper, Munich: Fink, 1999, 182 pp; 2nd ed., Munich: Wilhelm Fink, 2008, 182 pp.
  • Horizontwechsel. Die Sonne neu jeden Tag, nichts Neues unter der Sonne, aber..., Munich: Wilhelm Fink, 2001, 181 pp.
  • editor, with Christoph Wulf, Logik und Leidenschaft. Erträge Historischer Anthropologie. Zum Andenken an Dietmar Kamper, Berlin: Dietrich Reimer, 2002, 1130 pp.
  • Traumbuch. Träumen als Einbildungskraft, Zusammengestellte Träume Dietmar Kampers aus dem unveröffentlichten Manuskript therpeutica in nuce, Munich: Wilhelm Fink, 2012.
  • Bibliography
Links