Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik HU Berlin

From Monoskop
Jump to: navigation, search

Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik (HZK) at The Humboldt University of Berlin. Founded in 1999 by eight professors from three Berlin universities: Horst Bredekamp, Kunstgeschichtliches Seminar; Jochen Brüning, Institut für Mathematik; Wolfgang Coy, Institut für Mathematik; Friedrich Kittler, Seminar für Ästhetik; Sybille Krämer, FU Berlin, Institut für Philosophie; Thomas Macho, Kulturwissenschaftliches Seminar; Bernd Mahr, TU Berlin, FB für Informatik; Horst Wenzel, Institut für deutsche Literatur.[1]

Director: Wolfgang Schäffner (since 2013).

Programmes
  • Wissenschaftliche Sammlungen und Wissenschaftskommunikation. Projektleitung: Prof. Dr. Jochen Brüning, Institut für Mathematik; Dr. Cornelia Weber, Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik
  • Das Technische Bild. Projektleitung: Dr. Matthias Bruhn, Institut für Kunst- und Bildgeschichte
  • Theorie und Geschichte der Kulturtechniken. Projektleitung: Prof. Dr. Wolfgang Coy, Institut für Informatik
See also
Links